SSG-Zweigverein: Steuben-Magdeburg e.V. - SSG Chapter: Steuben-Magdeburg e.V.

Sie finden alle Informationen über den Zweigverein Magdeburg e.V. unter:

www.steuben-schurz-gesellschaft-magdeburg.de

Aktivitäten, Aktuelles, Kontakte, Links, Mitgliedschaft, Projekte, Termine

Vorstand: Stephen Gerhard Stehli, Vorsitzender. Stellvertretende Vorsitzende: Sören Wilmerstedt und Arne Ehritt

Zur Historie:

Der Magdeburger Zweigverein der Steuben-Schurz-Gesellschaft e.V. wurde am 22. April 1992 auf Initiative unseres damaligen Oberbürgermeisters Dr. Willi Polte und des seinerzeitigen Vorsitzenden der Gesellschaft Dr. Albrecht Magen gegründet, zusammen mit dem damaligen Präsidenten der Industrie- und Handelskammer, Eberhard Pohl, dem Ersten Direktor der Bundesbankfiliale Magdeburg, Ernst-Dieter Mehrtens, sowie dem Schauspieler Hasso Liborius von Steuben. Gründungsort war das alte Rathaus zu Magdeburg.

Der Zweigverein Magdeburg war die erste deutsch-amerikanische Freundschaftsgesellschaft in den neuen Bundesländern.

Von 2013 bis 2015 bestand der Zweigverein unter dem Namen "Steuben-Magdeburg" mit Wolfgang Gräfe als Vorsitzenden. Seit 2016 trägt der Verein den Namen Zweigverein Steuben-Schurz-Gesellschaft e.V. Zweigverein Magdeburg e.V. mit dem Vorsitzenden Stephen Gerhard Stehli.

1992 feierte der Zweigverein das erste Thankgiving Dinner und lädt seitdem jedes Jahr zu dieser Veranstaltung die in Magdeburg studierenden Amerikaner, die es sich nicht leisten können, zu diesem höchsten Familienfest nach Hause zu reisen, zum Festessen ein. Ehrengast war meistens ein höherer Diplomat der Botschaft in Berlin; seit der Wiedererrichtung des Generalkonsulats in Leipzig auch der jeweils amtierende Generalkonsul.

Größte Leistung in der bisherigen Geschichte des Zweigvereins war die Sammlung von Spenden für die Errichtung des Steuben-Denkmals in Magdeburg durch die Gesellschaft. Das Denkmal wurde an Steubens 266. Geburtstag, am 17. September 1996, mit einer Festveranstaltung eingeweiht, bei der der damalige Bundesverteidigungsminister Volker Rühe die Gedenkrede hielt. Seither legt die Zweigverein Steuben-Magdeburg zu diesem Tag jährlich einen Kranz an "ihrem" Denkmal nieder.

SSG Chapter: Zweigverein Magdeburg e.V.

The Magdeburg chapter Magdeburg e.V. of the Steuben-Schurz-Society e.V. was founded on 22 April 1992 upon the initiative of several men devoted to the idea of German-American partnership. These were Dr. Willi Polte, Magdeburg's mayor, Dr. Albrecht Magen, the SSG president, Dr. Eberhard Pohl, President of Frankfurt's German Chamber of Commerce, Ernst-Dieter Mehrtens, Director of the Bundesbank branch in Magdeburg, and last but not least, Hasso Liborius von Steuben, actor at the theater of Magdeburg. Activation location was the City Hall. Thus the Steuben-Schurz-Society was the first German-American friendship organization in the new federal states (Bundesländer) after the reunification of Germnay.

Steuben-Magdeburg has its own home page www.steuben-schurz-gesellschaft-magdeburg.de that contains all information on the chapter.

It has become tradition for the chapter to celebrate Thanksgiving Dinner and also a tradition since 1992 to invite American students having financial difficulties in travelling home during the holiday. Special guests and speakers have been high-ranking diplomats from the American Embassy or - since reopening the Consulate General in Leipzig - the Consul General in Leipzig.

In its history, a highlight for Steuben-Magdeburg was the raising of the funds necessary for the erection of the Steuben Monument in Magdeburg, Steuben's birth town. Speaker at the ceremonial event on 17 September 1996, Steuben's 266th birthday, was the former Secretary of defense, Volker Rühe. Since that year it has become tradition of the Steuben-Schurz-Society to celebrate Steuben's birthday every year at "their" monument".

linkedIN xing facebook
Go modern – go Steuben-Schurz!